Berichte

Protokoll zur Mitgliederversammlung vom 24. Juli 2020

| Verein

Protokoll zur Mitgliederversammlung des Kraft-Sport-Verein Schriesheim 1903 e.V.

  • Freitag, den 24. Juli 2020, 19.30 Uhr, in der KSV-Halle
  • Beginn: 19.35 Uhr
  • Anwesende: 53 (genaue Namensfeststellung siehe Anwesenheitsliste)    
  • Sitzungsleiter: Herbert Graf

1. Begrüßung durch den Vorsitzenden

Der 1. Vorsitzende Herbert Graf begrüßt die Mitglieder zur heutigen ordentlichen Mitgliederversammlung recht herzlich und bedankt sich bei allen Mitgliedern für ihr Erscheinen. Sein besonderer Gruß gilt den Ehrenmitgliedern, den Übungsleitern, den Stadträten und der Presse, Frau Gregor vom Mannheimer Morgen und Herr Hörnle von der Rhein-Neckar-Zeitung. Sein Gruß gilt auch den entschuldigten Mitgliedern und den Mitgliedern des Gesamtvorstandes und wünscht der Versammlung einen guten Verlauf.

Der Vorsitzende gibt bekannt, dass die Einladungen fristgerecht erfolgt sind und stellt die Beschlussfähigkeit der Versammlung fest.

Masken und Kugelschreiber liegen auf den Stühlen. Es gibt einen separaten Ein- und Ausgang. Beim Bewegen in der Halle ist eine Maske zu tragen.

2. Totengedenken

Vor der Mitgliederversammlung gab es dieses Jahr wieder einen Besuch auf dem Friedhof. Es wurden Blumen niedergelegt und die Namen der Verstorbenen verlesen.
Auch die Mitgliederversammlung erhebt sich zu einer Gedenkminute. Die Verlesung der Verstorbenen wird von 2 Trommlern des Fanfarenzuges begleitet. Verstorben sind:

Brigitte Kasten: Mitglied seit 2 Jahren
Stefan Feller: Mitglied seit 25 Jahren
Markus Müller: Mitglied seit 4 Jahren
Fritz Haas: Mitglied seit 65 Jahren
Karin Katzenmeier: Mitglied seit 1 Jahr
Martin Ringelspacher    Mitglied seit 63 Jahren
Herbert Schulz: Mitglied seit 44 Jahren
Werner Opfermann: Mitglied seit 73 Jahren
Renate Ludes: Mitglied seit 5 Jahren
Hans Ehlen: Mitglied seit 6 Jahren
Margarete Ewald: Mitglied seit 63 Jahren

3. Genehmigung des Protokolls der Mitgliederversammlung vom 26. April 2019

Der 2. Vorsitzende Dieter Philipp verliest das Protokoll der letzten Mitgliederversammlung.
Das Protokoll wird ohne Gegenstimme von den Mitgliedern genehmigt.


4. Berichte des Gesamtvorstandes

4.1 Der Vorstand
4.1.1   Bericht des Vorsitzenden


Die diesjährige Mitgliederversammlung findet corona-bedingt 3 Monate später als üblich statt. Die Stühle sind zu desinfizieren und die Abstandsregeln sind zu beachten.
 
Der weitere Bericht des Vorsitzenden liegt in Schriftform bei.


4.1.2  Bericht des Schatzmeisters


Schatzmeister Albrecht Ehrke stellt den Kassenbericht für das Jahr 2019 vor, welcher als Anlage beigefügt ist.

4.1.3  Bericht des Beiratsvorsitzenden

Claus Breutner wurde in seiner ersten Amtszeit als Beirat zum Vorsitzenden des Beirates gewählt. Sein Bericht  ist als Anlage beigefügt.

Der Beirat setzt sich zusammen aus Claus Breutner, Rainer Doll, Peter Andres, Carsten Blaue und Karl-Heinz Würz.

Der Ältestenrat besteht aus Bernd Doll und Rolf Schuster.

4.2  Die Abteilungen
             
Berichte liegen in Schriftform vor.

5. Bericht der Kassenprüfer sowie Entlastung des Gesamtvorstandes

Kassenprüfer Philipp Ackermann und Karlheinz Spieß haben am Donnerstag, den 9. Juli in der Geschäftsstelle die Buchungsunterlagen und sämtliche Kassenbestände überprüft. Die Prüfung führte zu keinerlei Beanstandungen.

Die Entlastung des Gesamtvorstandes und des Beirates erfolgt einstimmig.

6. Wahl eines Kassenprüfers

Karlheinz Spieß scheidet nach zweijähriger Tätigkeit als Kassenprüfer aus.
Vorgeschlagen als neue Kassenprüferin wird Heidi Krämer. Es melden sich keine weiteren Kandidaten.
Heidi Krämer wird einstimmig zur Kassenprüferin für 2 Jahre gewählt.

7. Genehmigung des Haushaltsplanes für das Geschäftsjahr 2020

Schatzmeister Albrecht Ehrke stellt den Haushaltsplan für das Jahr 2020 vor. Es ist zum ersten Mal ein nicht ausgeglichener Haushalt.

Der Haushaltsplan wird per Handzeichen mit 2 Enthaltungen genehmigt.

8. Beschlussfassung über vorliegende Anträge

Es liegen keine Anträge vor.

9. Ehrungen

Hans Stumpf 25 Jahre
Dennis Markmann 25 Jahre
Dieter Zapp 25 Jahre
Günter    Machauer 25 Jahre
Ralf Steinbeck 25 Jahre
Christa    Weber 25 Jahre
Roger Schmitt 25 Jahre
Philipp    Stern 25 Jahre
Marianne Holzmann 25 Jahre
Marc Hartmann 25 Jahre

Heidi Krämer 50 Jahre
Franz Mueller 50 Jahre
Klaus Röse 50 Jahre
Karlheinz Würz 50 Jahre

Bernd Doll 65 Jahre
Karlheinz    Wittmann 65 Jahre

Karlheinz Krusenbaum 70 Jahre

Else Schmitt Ehrenmitgliedschaft: Sie ermutigte Frauen, Sport zu  treiben und gründete die Frauengymnastikgruppe.

Heidi Krämer silberne Ehrennadel: Trat 1970 in den KSV ein und trainierte jahrelang als einzige Dame bei den Ringern, 10 Jahre Übungsleiterin im Judo, weiterhin Übungsleiterin der Damengymnastikgruppe.

Wolf-Dieter Gehrig silberne Ehrennadel: Seit 1.4.2001 Studioleiter, 2009 Abteilungsleiter, 2011 Reha-Sport eingeführt. Auf seine Anregung wurde das Studio in das KSV medaktiv umbenannt und als Gesundheitsstudio zertifiziert.

10. Verschiedenes

Für den 26. September ist ein Helferfest – streng unter hygienischen Maßnahmen - geplant, für alle, die den KSV in 2019 oder 2020 unterstützt haben. Das Helferfest    soll im Freien stattfinden und ist für ca.100 Leute gedacht.

27.09. Jubiläum – 10 Jahre Studio

Die Übungsleiter erhalten jeweils eine Flasche Wein.

Der Vorsitzende Herbert Graf bedankt sich bei den anwesenden Mitgliedern für ihr Interesse und das entgegengebrachte Vertrauen und schließt um 20.50 mit einem dreifachen „Kraft heil“ die Sitzung.

Schriesheim, 26. Juli 2020

Der Sitzungsleiter: Herbert Graf
Der Protokollführer:    Rita Haas

Zurück