Bitte um Beachtung!!!!!!!!

Das Derby am 08.12. 2019 gegen den ASV Ladenburg wurde aus organisatorischen Gründen von Ladenburger Seite 

von 17:00 auf 16:00 Uhr vorverlegt.

Wir bitten um Beachtung

Attila Tamas macht seine Lizenzverbesserung

Nachdem Attila dieses Jahr seine Ausbildung für die Trainer Lizenz erfolgreich abschließen konnte, war nun die Lizenz-Verbesserung sein Ziel. Auch diese Ausbildung konnte Attila erfolgreich meistern.

Damit erhält Attila die B-Lizenz des DOSB in der Sportart Ringen.

Zu dieser Leistung gratuliert die Abteilung Ringen recht herzlich.

Aktion KSV medaktiv Herbst 2019 kostenlos trainieren - Mitglied werden
| 2019 Ringen

Vor den Erfolg haben die Götter bekanntlich den Schweiß gesetzt Hier fließt er, in der Vorbereitung auf die Saison, an ausgewählten Samstagen, quälen sich die Sportler auf der Trainingsmatte um optimal vorbereitet in die Regionalliga Saison...weiter lesen »

Projekttage der Realschule beim KSV :: | 2019 Ringen

Seit vielen Jahren pflegt die Abteilung Ringen gute Kontakte zur Realschule in Schriesheim, insbesondere Abteilungsleiter Marc Hartmann hat hier immer noch beste Kontakte. Unter der Mitwirkung und Unterstützung der Realschule sind hier besonders die...weiter lesen »

| Förderverein

Alljährlich richtet der Förderverein des KSV Schriesheim unser großes Sommernachtsfest auf dem Parkplatz des Sportzentrums aus - dieses Jahr erstmals unter der Leitung von dem „frisch“ gewählten Fördervereinsvorsitzenden Haro Jessen. Es wird die...weiter lesen »

| 2019 Ringen

Die abteilungsübergreifend Kinder Freizeit war trotz widriger Witterung wieder einmal ein voller Erfolg. Seit vielen Jahren organisiert die Abteilung Judo eine Kinder Freizeit in freier Natur, ohne moderne Kommunikationsmittel wie Smartphone oder...weiter lesen »

| Freizeitsport

Tagesausflug zum 50zigsten Jubiläum der Abteilung Damengymnastik nach Alken an der Mosel am 24. Juli 2019. Diese Fahrt war den Gründungsmitgliedern der KSV Damengymnastik gewidmet, da sie aus verschiedenen Gründen nicht mehr bei dem traditionellen,...weiter lesen »

| Verein

Der neue Vorsitzende des Beirats ist Claus Breutner. Als seine Stellvertreter wurden Carsten Blaue und Bernd Doll gewählt. Weitere Mitglieder des Beirats sind Rolf Schuster, Rainer Doll, Peter Andres und Karlheinz Würz. Der neue Beirat freut sich...weiter lesen »

| Verein

In der vergangenen Woche wurde in den verschiedensten Medien darüber berichtet, dass sich der KSV Schriesheim der Deutschen-Ringer-Liga (DRL) anschließt und als 6. Mannschaft an deren Wettkämpfen teilnimmt. Dies entspricht nicht den Tatsachen. Am...weiter lesen »

| Freizeitsport

Die Walking-Gruppe trifft sich ab sofort montags um 18 Uhr am ehemaligen Kreisaltersheim.weiter lesen »

| 2019 Ringen

Kai Dittrich Deutscher Doppelmeister 2019 Bei den 22. German Masters in Ehningen an diesem Wochenende wiederholte Kai Dittrich erfolgreich seine Vorjahreserfolge im Gr.-röm- und Freistil. Kai Dittrich startete bei den German Masters in Ehningen in...weiter lesen »

| 2019 Ringen

Gelungenes „Vadderdagsfescht“ der KSV Ringer Der Wettergott meinte es gut mit den Ringern! Bei strahlendem Sonnenschein konnten wir pünktlich um 11.00 Uhr das diesjährige Vaddertagsfest eröffnen. 39 Tage nach dem Ostersonntag folgt Christi...weiter lesen »

| Freizeitsport

Eine Stunde nach Sonnenaufgang um 6.30 Uhr standen 34 Frauen auf dem Festplatz, etliche noch verschlafen, die anderen hellwach in freudiger Erwartung, dass der Bus bald um die Ecke kommt. Er sollte wieder die KSV Damen, wie jedes Jahr zum...weiter lesen »

| 2019 Ringen

Im April diesen Jahres erhielt Attila Tamas die Trainer Lizenz des DOSB für die Sportart Ringen nachdem seine Papiere aus Rumänien in Deutschland zur Lizenzierung herangezogen wurden und er zusätzlich Lehrproben ablegen musste. Damit hat die C-...weiter lesen »

| 2019 Ringen

An diesem Wochenende beginnen die Deutschen Meisterschaften, Auftakt machen die Junioren in beiden Stilarten, so ringen die Freistiler in Kirrlach ihren deutschen Meister aus und die Klassiker kämpfen in Plauen um den Titel. Vom KSV Schriesheim...weiter lesen »

| 2019 Ringen

Abteilungsversammlung der Abteilung Ringen Am Donnerstag den 28.02.2019 fand die diesjährige Abteilungsversammlung statt. Diese war fristgerecht, durch Aushang in der KSV Halle, Tagesordnung auf unserer Internetseite und Bekanntgabe im...weiter lesen »

| 2019 Ringen

KSV Kinderfasching – Er ist wieder da Pünktlich um 14:11 Uhr ging die Kinderfaschingssause los. Prinzessinnen, Piraten, Indianer, Cowboys, Feuerwehrmann, Polizist und noch viele andere Fantasiegestalten haben sich KSV Kinderfasching eingefunden....weiter lesen »

| 2019 Ringen

Hier klicken für die vorläufige Terminliste Regionalliga 2019weiter lesen »

| Theater

Ab Februar startet beim KSV eine neue Sparte: Theater für Kinder und Jugendliche - als erstes seiner Art in Schriesheim.
Die erfahrene Theaterpädagogin BuT Katerina Gein bietet das „Theater machen“ mit modernen Methoden an. Ihre jungen Schauspieler...weiter lesen »

| 2018

Vor großer Kulisse absolvierten die Ringer gestern Abend ihren letzten Kampf in der Regionalligasaison 2018. Die als Tabellenführer und Meisterschaftsanwärter angereisten Gäste der RKG Reilingen/Hockenheim erwiesen sich an diesem Abend als das...weiter lesen »

| 2018

Nachdem man am vergangenen Wochenende wieder eine stark ersatzgeschwächte Mannschaft auf die Reise schicken musste sehnen nun alle In der Abteilung Ringen, das Saisonende herbei. Am Samstag den 22. 12. findet der letzte Kampf dieser Saison auf...weiter lesen »

| 2018

Bei Regen und Sturm musste man am Sonntagmorgen die weite Fahrt nach Sulgen zum Tabellenletzten, ohne jegliche Siegchance antreten. Nachdem Attila Tamas und Ceyhun Zaidov nach ihren schweren Verletzungen der Mannschaft noch nicht wieder zur...weiter lesen »

| 2018

Nach dem am Ende doch überraschend ungefährdeten Erfolg im letzten Heimkampf gegen den KSV Hofstetten stehen für unsere Ringer nunmehr 2 Auswärtskämpfe an. Kommenden Sonntag sind wir zu Gast beim AV Sulgen, dem derzeitigen Tabellenletzten. Sulgen...weiter lesen »

| 2018

Die Ringer haben sich mal wieder etwas einfallen lassen, so wurde zum Heimkampf gegen den KSV Hofstetten ein kleines Adventsdorf aufgebaut und mit selbst hergestelltem bestückt. Musikalisch umrahmt wurde diese Veranstaltung von Kindern der...weiter lesen »

| 2018

Rumpfteam siegt auch gegen Hofstetten Vor dem Kampf gegen den KSV Hofstetten mussten die Verantwortlichen beim KSV Schriesheim sich gehörig den Kopf über die Mannschaftsaufstellung zerbrechen. Mit 2 Ersatzringern sowie einer unbesetzten...weiter lesen »

| 2018

Nach dem spannenden Derbysieg gegen den SRC Viernheim steht am kommenden Samstag, 01.12.2018, der schwere Heimkampf gegen den KSV 1970 Hofstetten e.V. bevor. Wir erinnern uns noch gut an den Hinkampf in Hofstetten, den wir am Ende relativ knapp mit...weiter lesen »

| 2018

Knapper Derbysieg teuer erkauft Mit 16:13 konnte der KSV Schriesheim am Samstag Abend das Nordbadenderby in der Ringer-Regionalliga-Baden-Württemberg gegen den gastgebenden SRC Viernheim für sich entscheiden. Nach der Hiobsbotschaft Mitte der...weiter lesen »

| 2018

Im Kampf gegen den AB Aichhalden, der durch den schon traditionellen Besuch der Lebenshilfe IKB Weinheim unter dem Motto „Von Freunden für Freunde“ stand, mussten die Jungs des KSV die erste Niederlage vor eigenem Publikum in der Regionalliga...weiter lesen »

| 2018

Der Heimkampf am Samstag steht unter dem Motto Von Freunden für Freunde Auf der Matte geht es am Samstag gegen den AB Aichhalden um Punkte, daneben steht der Samstagabend auch für soziales Engagement, zu Gast ist wieder einmal die Lebenshilfe IKB...weiter lesen »

| 2018

Am Wochenende musste der KSV Schriesheim die weite Reise ins kleine Wiesental unweit der Schweizer Grenze antreten. Hier stand der Kampf bei der WKG Weitenau-Wieslet auf dem Terminplan. Mit großen Aufstellungsproblemen und einer damit verbundenen...weiter lesen »

| 2018

Nach dem Kantersieg am vergangenen Donnerstag in Tennenbronn sowie der grandiosen Aufholjagd am letzten Samstag gegen Schorndorf steht dem KSV am kommenden Samstag, 10.11.2018, ein überaus schweres Auswärtsduell bei der WKG Weitenau-Wieslet bevor.Die...weiter lesen »

| 2018

 

Was für ein Kampfabend gestern in der KSV-Halle. Beim Heimkampf gegen unseren direkten Verfolger, den ASV Schorndorf, war Spannung und Dramatik pur angesagt. Ein Leckerbissen für alle ringsportbegeisterten Fans deutete sich schon auf der Waage an....

weiter lesen »