Dawid Wolny 3. Deutscher Meister

Bei den Deutschen Meisterschaften der Männer und Frauen im freien Stil gewinnt unser Ringer Dawid Wolny in der Klasse bis 70 kg souverän die Bronzemedaille. Nach 2 technisch überhöhten Punktsiegen traf er im Halbfinale auf den späteren DM, Sascha Semisorow, gegen den er nach verbissenem Kampfverlauf mit 3:8 unterliegt. Im kleinen Finale gelingt ihm dann wieder ein technisch überhöhter Punktsieg gegen den beim ASV Ladenburg ringenden Frederik Linz.

Unser noch sehr junger Neuzugang (Jahrgang 2000) Marvin Rossi musste in seinem 1. Kampf in der Klasse bis 61 kg eine knappe Punktniederlage hinnehmen und war damit leider ausgeschieden.

Die ebenfalls noch junge Jana Heiden musste bei den Frauen in der Klasse bis 68 kg 2 deutliche Niederlagen quittieren. Im Endklassement belegte sie den 6. Platz.

Wir wünschen allen Dreien weiterhin viel Spaß und Erfolg.