Projekttage der Realschule beim KSV

Seit vielen Jahren pflegt die Abteilung Ringen gute Kontakte zur Realschule in Schriesheim, insbesondere Abteilungsleiter Marc Hartmann hat hier immer noch beste Kontakte.

Unter der Mitwirkung und Unterstützung der Realschule sind hier besonders die Realschullehrer, Herr Ralph Burggraf, sowie Herr Martin Wöllhaff als sehr engagierte Pädagogen für diese Projekte aufgetreten. Mit der Kampfsport Gruppe von Herrn Wöllhaff, pflegt die Abteilung Ringen eine Kooperation „Schule Verein“ , diese wiederum wird auch vom Badischen Sportbund gefördert und unterstützt, ebenso gefördert wird unsere Kooperation mit den Kindergärten, diese Kooperation nennt sich „Pfiff“ und wird von Petra Bouskas geleitet, das Zertifikat hierfür musste in einer dreitägigen Ausbildung beim Badischen Sportbund erworben werden.

In der Woche vor den großen Ferien werden jedes Jahr von der Realschule Projekttage durchgeführt, dazu wurde von Seiten des KSV, Ringen angeboten, dieses Angebot wurde in der Ringerhalle durchgeführt und von Abteilungsleiter Marc Hartmann betreut und geleitet. Hierbei konnten sich Jungen und Mädchen mit den speziellen Erwärmungsformen und Grundtechniken des Ringens vertraut machen und auch mit dem Partner Wurfübungen durchführen. Nach den zwei Projekttagen waren sich alle teilnehmenden Jugendliche einig, so vielseitig hätten sie sich Ringen nicht vorgestellt.

Zeitgleich wurde in der Gymnastikhalle durch den Realschullehrer Herrn Wöllhaff Kampfsport und Selbstverteidigung für interessierte Jungs und Mädchen angeboten.

Diese beiden Angebote wurde Klassenübergreifend angeboten so dass sich Schüler auch außerhalb der Schule bewegen konnten und erst Eindrücke von den angebotenen Sportarten gewinnen konnten.

Wir sind, ebenso wie die beiden Realschullehrer, der Überzeugung dass solche sportlichen Aktivitäten für die Jugend enorm wichtig sind, gerade in Zeiten von Bewegungsmangel einhergehend mit Gewichtsproblemen sowie muskulären Dysbalancen. Wir von der Abteilung Ringen sind immer wieder bereit, gemeinsam mit den Schulen, Projekte dieser Art anzubieten.