Mathaisemarkt-Boxen findet wie geplant statt

Liebe Fans unseres Boxsports,

nach all den turbulenten letzten Tagen durch die äußerst bedauerliche Absage unserer irischen Boxfreunde wegen der zunehmenden Coronavirus-Fälle, können wir Euch voller Stolz sagen:

„Unser alljährliches Mathaisemarkt-Boxen findet dennoch wie geplant statt“

Es ist uns trotz der Kürze der Zeit gelungen ein Programm mit Klasseathleten, also mit Frauen und Männern, auf die Beine zu stellen. Die Welt des Boxsports ist eine Welt voller Freunde und nachdem die Boxsport-Welt von der Absage unserer irischen Freunde hörte, haben unsere Boxfreunde aus Tschechien und der Schweiz keine Sekunde gezögert und sind als „Ersatz-Delegationen“ sofort eingesprungen.

Unser größter Dank gilt ihnen dafür.

Doch wer jetzt denkt, dass die tschechischen und schweizer Boxfrauen und Boxer nur einen „Ersatz im sportlichen Sinne“ darstellen, irrt gewaltig. Tschechien gilt als Synonym für ein boxsportverrücktes Land und die Schweiz steht wie so oft für hohe Boxsportqualität.

So auch die mahnende Stimme von Vlcek (Sportdirektor des Box-Verbandes Baden-Württemberg), der respektvoll konstatiert „Die Tschechen sind nicht zu unterschätzen“.

Zudem wird es auch einen Qualifikationskampf deutscher Topboxer geben. Mit Domenico Morelli wird ein Lokalmatador von unserem KSV Schriesheim zu einem Einlagekampf antreten.

Hier unser hochkarätiges Boxkampf-Programm „Internationale Vergleichskämpfe“ (Änderungen vorbehalten) »