AUSBLICK:

 

06.12.2018 | Ringen

Nach dem am Ende doch überraschend ungefährdeten Erfolg im letzten Heimkampf gegen den KSV Hofstetten stehen für unsere Ringer nunmehr 2 Auswärtskämpfe an. Kommenden Sonntag sind wir zu Gast beim AV Sulgen, dem derzeitigen Tabellenletzten. Sulgen wird alles probieren um vom Tabellenende wegzukommen. Kampfbeginn ist um 15:00 Uhr. Am nachfolgenden Samstag steigt dann um 17:30 auf dem Dinkelberg das Duell bei der Bundesligareserve des TuS Adelhausen.

Beide Kämpfe dürften für unsere Staffel äußerst schwierig werden. Zum einen sind da die derzeitigen eigenen Aufstellungssorgen, zum anderen sind beide Gegner auf Grund ihrer Tabellensituation mehr oder weniger zum Siegen verdammt um einen drohenden Abstieg zu verhindern.

Wir werden auf jeden Fall alles daransetzen um mit der jeweils bestmöglichen Mannschaft anreisen zu können.

R.S.