Aktuelle News

:: 14.01.2018

Erfolgreichte Athleten bei den Bezirksmeisterschaften

Bei den Bezirksmeisterschaften des Bezirkes Nord, ausgerichtet vom ASV Ladenburg,...weiter lesen »

:: 06.01.2018

Jana Heiden gewinnt Saarland Open

KSV Amazone Jana Heiden gewinnt bei den 26. Saarland Ladies Open bis 68 kg Kaum ist die...weiter lesen »

:: 01.01.2018

Die Ringer des KSV Schriesheim starten auch 2018 in der Regionalliga Südwest

Nach dem Ende einer turbulenten Regionalliga Saison 2017 konnte sich der KSV Schriesheim...weiter lesen »

:: 17.12.2017

Versöhnlicher Saisonabschluss

Zum Abschluss der Regionalliga Saison 2017 gelang den Athleten vom KSV Schriesheim ein...weiter lesen »

:: 10.12.2017

Schwarzer Samstag für die Athleten des KSV Schriesheim

Einen schwarzen Tag erlebten die Ringer des KSV Schriesheim am vergangenen Wochenende bei...weiter lesen »

:: 07.12.2017

Der letzte und entscheidende Heimkampf der Saison 2017

Die Tabellensituation in der Regionalliga stellt sich vor den letzten beiden Kampftagen...weiter lesen »

:: 03.12.2017

Nun schon 5 Siege in Folge

Den 5. Sieg in Folge erzielten die Ringer des KSV Schriesheim gegen den KSV...weiter lesen »

:: 26.11.2017

Kleine Siegesserie 4. Sieg in Folge

26:12 Sieg beim Tabellenzweiten Weitenau-Wieslet. Hochmotiviert und mit einigen...weiter lesen »

:: 19.11.2017

Die Lebenshilfe zu Gast bei den Ringern des KSV Schriesheim

weiter lesen »

:: 19.11.2017

3. Sieg in Folge

Den dritten Sieg in Folge erkämpften sich die Ringer des KSV Schriesheim am Samstagabend...weiter lesen »

Hoher Sieg im Pokal Viertelfinale

KSV Schriesheim im Pokal- Halbfinale
wwbilder ww25.06.2016

DIE RINGER LEBEN NOCH

Mit einer überzeugenden Leistung setzten sich die KSV Ringer im Viertelfinale der Pokalrunde des  NBRV mit einem deutlichen 24:6 bei der SVG Weingarten durch. Schon auf der Waage war mit einem Sieg zu rechnen. Doch Cheftrainer Kai Dittrich mahnte vor dem Kampf und erwartete von jedem Einzelnen eine konzentrierte Leistung. Lediglich Luciano Testas musste sich im ungewohnten Gr.-röm Stil und dann auch noch eine Klasse höher startend mit 2:0 dem starken Luca Knaus geschlagen geben. Weitere 4 Punkte musste der KSV in der unbesetzten Jugendklasse bis 52 kg abgeben, da er diese nicht besetzen konnte. In allen anderen Begegnungen dominierte der KSV und gab keine weiteren Mannschaftspunkte ab. Zu erwähnen ist, dass Marcus Plodek seinen 12 kg schwereren Gegner und Attila Tamas den 35 kg schwereren dritten Deutschen Meister Janosch Höfling im Stile von Wilfried Dietrich Schultersiege erzielten. Jeweils weitere vier Punkte erkämpften Kerim Ferchichi und Vasile Dobreah mit Technischer Überlegenheit. Die restlichen acht Punkte steuerten Marc Hartmann und Farid Ashori  ohne Gegner bzw. Gegner zu schwer bei. Das 24:6 war ein guter Auftakt für das Pokalhalbfinale.

Bereits auf dem am Nachmittag stattfindendem Verbandstag wurden die Halbfinals gelost.

Halbfinale:
KSV Schriesheim     -     KSV Ketsch
ASV Daxlanden       -      KSV Hemsbach

Beide Begegnungen müssen bis zum 09.07.2016 gerungen sein.

Pokalrunde 2016

Nordbadischer Ringerpokal 2016
ww

Die Pokalrunde 2016 des NBRV wirft ihre Schatten voraus. Der KSV Schriesheim, zweimaliger Pokalsieger (2011 und 2013) muss im Viertelfinale auswärts bei der SVG Weingarten ran.  Der KSV Schriesheim nutzt die Pokalrunde in erster Linie zur Integration der Neuzugänge. Natürlich wäre ein Sieg und das Erreichen des Halbfinales ein positiver Aufschwung für den KSV. Doch man wird gespannt sein wie der SVG Weingarten aufgestellt sein wird. Die Variationsmöglichkeiten Weingartens sind doch erheblich. Freuen wir uns auf schöne und spannende Kämpfe.

Viertelfinale
25.06.2016 – 20.00 Uhr - SVG Weingarten – KSV Schriesheim                                                                                in der Kleiberit Arena Weingarten

Termine Vorrunde Oberliga 2016

Die Eigenschaften der Ringer:

Wir kämpfen, siegen und verlieren und am Ende steht immer die kameradschaftliche Verbundenheit. Die Schule fürs Leben !