Aktuelles

Archiv

Die Tabellensituation in der Regionalliga stellt sich vor den letzten beiden Kampftagen sehr verworren dar, ein Mittelfeld das vom 8.- bis zum 2. Tabellenplatz nur 3 Punkte Unterschied abbilden kann.

2 Absteiger stehen, mit dem KSV Taisersdorf und…

weiter lesen »

Den 5. Sieg in Folge erzielten die Ringer des KSV Schriesheim gegen den KSV Tennenbronn.

Der KSV Tennenbronn war vor seinem Antreten in Schriesheim als Tabellenzweiter in der Favoritenrolle, aber zum wiederholten Male konnte eine gegnerische…

weiter lesen »


26:12 Sieg beim Tabellenzweiten Weitenau-Wieslet.

Hochmotiviert und mit einigen taktischen Überlegungen wurde in dieser Woche an der Mannschaftsaufstellung gefeilt, am Donnerstagabend mündeten die Überlegungen in einer Mannschaftsaufstellung von…

weiter lesen »
| 2017

3. Sieg in Folge

Den dritten Sieg in Folge erkämpften sich die Ringer des KSV Schriesheim am Samstagabend gegen den Tabellen zweiten den  AV Germ. Sulgen.

Dieser Sieg ist im Abstiegskampf äußerst wertvoll und lässt den KSV mit einem ausgeglichenen Punktekonto von…

weiter lesen »

Den erhofften und im Kampf gegen den Abstieg benötigten Sieg konnten die Ringer des KSV am Samstagabend beim KSV Taisersdorf erkämpfen.

Eine taktische Umstellung der Mannschaft stellte sich, mit acht erzielten Mannschaftspunkten, als sehr…

weiter lesen »
| 2017

Hauptsache gewonnen

Einen wichtigen Sieg im Kampf um den Klassenerhalt schafften die Ringer am Wochenende gegen WKG Reilingen Hockenheim.

Einen 19:17 Arbeitssieg im Kampf gegen den Abstieg konnten die Athleten des KSV Schriesheim gegen den Tabellennachbarn der WKG…

weiter lesen »
| 2017

Erneut verloren

Gegen den Tabellenvorletzten in der Regionalliga,  den KSV Rheinfelden, musste der KSV eine weitere bittere Niederlage hinnehmen. Zum einen überraschte, dass der Olympiateilnehmer für Venezuela, Lyillis Perez wieder für den KSV Rheinfelden aufgeboten…

weiter lesen »

Man hatte sich im Lager der Schriesheimer Ringer, zu Beginn der Rückrunde und bedingt durch den Stilartwechsel,Hoffnungen gemacht dem Tabellenführer aus Adelhausen ein Bein stellen zu können. Diese Hoffnung zeigte sich im Wettkampf als berechtigt,…

weiter lesen »

Der letzte Vorrundenkampf in Aichhalden geriet zu einem Debakel für die Athleten des KSV Schriesheim, nur 3 Kämpfe konnten auf der Matte gewonnen werden. Die Mannschaft zeigte trotz des Handicaps von 0:8 Punkten eine große kämpferische Moral,…

weiter lesen »

Der KSV bezwingt die RG Hausen-Zell mit 17:15

Ein wie erwartet heißer Mannschaftskampf entwickelte sich am Samstag in der KSV Halle. Vor Beginn der Kämpfe gedachten die Schriesheimer Ringer mit einer SchweigeminuteIhrem kürzlich verstorbenen…

weiter lesen »
ww :: | 2017

Adolf Weber verstorben

Die Ringer des KSV Schriesheim trauern um Ihren langjährigen Aktiven und Ehrenmitglied des KSV Schriesheim Adolf Weber.

Unsere Gedanken sind in diesen schweren Stunden bei seiner Familie, die ihm all die Zeit gegeben hat immer für die Ringer da zu…

weiter lesen »

Zum Ende jeden Schuljahres bietet die Realschule Projekttage an, für das Projekt Ringen hatten sich 12 Jugendliche, darunter 2 junge Damen, interessiert. Marcel Siegmund und Klaus Grüber führten die Jugendlichen in die Historie in die Theorie sowie…

weiter lesen »

KSV Schriesheim Pokalsieger 2017

Die Ringer des KSV Schriesheim gewinnen das Finale gegen die KG Laudenbach/Sulzbach mit 19:8.
Mit diesem Sieg ist der KSV Schriesheim jetzt mit vier Pokalerfolgen des NBRV Rekordhalter.

Abteilungsleiter Marc…

weiter lesen »

NBRV Pokalfinale 2017

Das NBRV Pokalfinale 2017 ist terminiert. Am Freitag, den 14.07.2017 um 20.30 Uhr findet das Pokalfinale zwischen dem Regionalliga Aufsteiger dem KSV Schriesheim und dem Oberligisten der KG Laudenbach / Sulzbach in der…

weiter lesen »

Hier der Wortlaut der Absage:

Hallo Sportfreunde,  
Leider müssen wir den geplanten Halbfinalkampf am Sa. 01.07. nun doch absagen. Hintergrund ist, dass wir zuviele Ausfälle kompensieren müssten und dadurch nicht mehr in der Lage sind die…

weiter lesen »

NBRV Pokal Halbfinale

Am Samstag, 01.07.2017 ist es soweit, im Halbfinale zwischen dem ASV Daxlanden und dem KSV Schriesheim wird der Finalgegner für die KG Laudenbach/Sulzbach ermittelt. Der KSV wird mit der stärkst möglichen Mannschaft beim ASV…

weiter lesen »

Auch wenn das Ergebnis eindeutig war: Ein Selbstläufer war der Erstliga-Abstiegsrundenkampf des KSV gegen den KAV Mansfelder Land nicht. Mit einer konzentrierten und überzeugenden Leistung setzten sich die Athleten von KSV-Cheftrainer Kai Dittrich am…

weiter lesen »

Derbystimmung, packende Kämpfe, Schultersiege, Emotionen – aber kein Ergebnis: Die Ringer des KSV Schriesheim und der VfK Schifferstadt trennten sich gestern im Abstiegsrundenkampf der Ersten Bundesliga 13:13 unentschieden. Das ist jedoch noch nicht…

weiter lesen »

 

Einmal gewonnen, einmal verloren und mit dem Oktoberfest bei strahlend blauem Himmel weitere Sympathiepunkte bei den Fans gesammelt: Die Ringer des KSV Schriesheim können mit ihrem Tag der Deutschen Einheit zufrieden sein. Zu Gast waren die…

weiter lesen »

Einige Musiker des KSV-Fanfarenzuges traten bei der Eröffnung des Straßenfestes schon in neuem Outfit auf. Schwarzes, sportliches Poloshirt statt alter gelber Spielmannsuniform mit Hut. Es war nicht die einzige Veränderung. Das Ensemble trat…

weiter lesen »

Auch die KSV-Nachwuchsringer waren an diesem Wochenende beim 15. Karl-Spieß-Gedächtnis-Turnier in Graben-Neudorf im Einsatz. Insgesamt waren 177 Jugendliche dabei. Zweite Plätze errangen Cedric Schmitt in der C-Jugend bis 55 Kilogramm und Niclas…

weiter lesen »

Ende einer Ära nach 12 Jahren: Klaus Grüber gab am vergangenen Freitag sein Amt als Vorsitzender des KSV Schriesheim ab. Seinen Rückzug von der Vorstandsspitze hatte er frühzeitig angekündigt. So gelang die Suche nach einem Nachfolger, verbunden mit…

weiter lesen »

Pünktlich zum Mathaisemarkt starteten die Ringer ihre ersten Deutschen Meisterschaften. In Hösbach bei Aschaffenburg/Hessen waren vom 6. bis 8. März die Juniorinnen und Junioren im freien Stil an der Reihe. Mit Julia Steffan und Matthias Schmidt vom…

weiter lesen »

Die Erstligaringer des KSV Schriesheim haben den Hinkampf in der Zwischenrunde um den Einzug ins Viertelfinale der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft in eigener Halle gegen die RWG Mömbris-Königshofen mit 10:15 verloren, sich dabei aber achtbar…

weiter lesen »

Es war schon vorher klar, dass dieser Kampf in der Hauptrunden-Tabelle der Südgruppe in der Ersten Ringer-Bundesliga nichts mehr verändern würde. Der Sechste empfing den Ersten: der KSV Schriesheim den ASV Nendingen. Und doch gingen beide…

weiter lesen »

Die Revanche ist geglückt: Die Erstligaringer des KSV haben am Samstagabend den VfK Schifferstadt auf dessen Matte mit 13:11 bezwungen. Die Athleten von Trainer Stefan Kehrer bestätigten ihre aufsteigende Form und ließen die 13:15-Heimniederlage im…

weiter lesen »

Draußen vor der Halle sorgte Alleinunterhalter Franz Herb unter weiß-blauem Himmel für Stimmung beim „Oktoberfest“ des KSV Schriesheim, drinnen die Ringer des Vereins. Erst gewannen die Oberligisten von der Bergstraße gegen die KG RSL 2000 mit 19:14,…

weiter lesen »

Die Reserve des KSV Schriesheim hat ihren Spitzenkampf in der Ringer-Oberliga beim KSV Ketsch am Samstagabend mit 12:25 verloren. Überschattet wurde die Begegnung durch eine Verletzung von Florian Losmann, deren Schwere erst weitere Untersuchungen…

weiter lesen »