Aktuelles

Archiv

NBRV Pokal Halbfinale

Am Samstag, 01.07.2017 ist es soweit, im Halbfinale zwischen dem ASV Daxlanden und dem KSV Schriesheim wird der Finalgegner für die KG Laudenbach/Sulzbach ermittelt. Der KSV wird mit der stärkst möglichen Mannschaft beim ASV…

weiter lesen »

Auch wenn das Ergebnis eindeutig war: Ein Selbstläufer war der Erstliga-Abstiegsrundenkampf des KSV gegen den KAV Mansfelder Land nicht. Mit einer konzentrierten und überzeugenden Leistung setzten sich die Athleten von KSV-Cheftrainer Kai Dittrich am…

weiter lesen »

Derbystimmung, packende Kämpfe, Schultersiege, Emotionen – aber kein Ergebnis: Die Ringer des KSV Schriesheim und der VfK Schifferstadt trennten sich gestern im Abstiegsrundenkampf der Ersten Bundesliga 13:13 unentschieden. Das ist jedoch noch nicht…

weiter lesen »

 

Einmal gewonnen, einmal verloren und mit dem Oktoberfest bei strahlend blauem Himmel weitere Sympathiepunkte bei den Fans gesammelt: Die Ringer des KSV Schriesheim können mit ihrem Tag der Deutschen Einheit zufrieden sein. Zu Gast waren die…

weiter lesen »

Einige Musiker des KSV-Fanfarenzuges traten bei der Eröffnung des Straßenfestes schon in neuem Outfit auf. Schwarzes, sportliches Poloshirt statt alter gelber Spielmannsuniform mit Hut. Es war nicht die einzige Veränderung. Das Ensemble trat…

weiter lesen »

Auch die KSV-Nachwuchsringer waren an diesem Wochenende beim 15. Karl-Spieß-Gedächtnis-Turnier in Graben-Neudorf im Einsatz. Insgesamt waren 177 Jugendliche dabei. Zweite Plätze errangen Cedric Schmitt in der C-Jugend bis 55 Kilogramm und Niclas…

weiter lesen »

Ende einer Ära nach 12 Jahren: Klaus Grüber gab am vergangenen Freitag sein Amt als Vorsitzender des KSV Schriesheim ab. Seinen Rückzug von der Vorstandsspitze hatte er frühzeitig angekündigt. So gelang die Suche nach einem Nachfolger, verbunden mit…

weiter lesen »

Pünktlich zum Mathaisemarkt starteten die Ringer ihre ersten Deutschen Meisterschaften. In Hösbach bei Aschaffenburg/Hessen waren vom 6. bis 8. März die Juniorinnen und Junioren im freien Stil an der Reihe. Mit Julia Steffan und Matthias Schmidt vom…

weiter lesen »

Die Erstligaringer des KSV Schriesheim haben den Hinkampf in der Zwischenrunde um den Einzug ins Viertelfinale der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft in eigener Halle gegen die RWG Mömbris-Königshofen mit 10:15 verloren, sich dabei aber achtbar…

weiter lesen »

Es war schon vorher klar, dass dieser Kampf in der Hauptrunden-Tabelle der Südgruppe in der Ersten Ringer-Bundesliga nichts mehr verändern würde. Der Sechste empfing den Ersten: der KSV Schriesheim den ASV Nendingen. Und doch gingen beide…

weiter lesen »

Die Revanche ist geglückt: Die Erstligaringer des KSV haben am Samstagabend den VfK Schifferstadt auf dessen Matte mit 13:11 bezwungen. Die Athleten von Trainer Stefan Kehrer bestätigten ihre aufsteigende Form und ließen die 13:15-Heimniederlage im…

weiter lesen »

Draußen vor der Halle sorgte Alleinunterhalter Franz Herb unter weiß-blauem Himmel für Stimmung beim „Oktoberfest“ des KSV Schriesheim, drinnen die Ringer des Vereins. Erst gewannen die Oberligisten von der Bergstraße gegen die KG RSL 2000 mit 19:14,…

weiter lesen »

Die Reserve des KSV Schriesheim hat ihren Spitzenkampf in der Ringer-Oberliga beim KSV Ketsch am Samstagabend mit 12:25 verloren. Überschattet wurde die Begegnung durch eine Verletzung von Florian Losmann, deren Schwere erst weitere Untersuchungen…

weiter lesen »

Der Heimkampf der Erstligisten des KSV Schriesheim gegen den VfK Schifferstadt wird verlegt. Das Derby findet nicht, wie ursprünglich im Ringerkalender vorgesehen, am 12. Oktober statt, sondern am Freitag, 24. Oktober, um 20.30 Uhr in der…

weiter lesen »

Ab diesem Monat bietet der KSV Schriesheim etwas Neues an: die Selbstverteidigungs- und Kampfsportart Viet Vo Dao sowie die Gesundheits- und Bewegungslehre Viet Tai Chi. Erster Tag zum Mitmachen und Kennenlernen ist Freitag, 10. Oktober. Für…

weiter lesen »

Die Erstliga-Ringer des KSV Schriesheim haben am Samstag ihren Auswärtskampf beim SV Germania Weingarten mit 18:2 verloren. Die Gastgeber wurden ihrer Favoritenrolle gerecht. Doch das Ergebnis der Mannschaftspunkte vermag anzudeuten, dass es in den…

weiter lesen »

Die Oberligisten des KSV Schriesheim bleiben in der Spur: Die Reserve der Bergsträßer gewannen am Samstag ihren Heimkampf gegen den KSV Berghausen völlig verdient mit 23:16 und verbesserten sich auf den dritten Tabellenplatz. In der…

weiter lesen »

Die Erstligaringer des KSV Schriesheim haben zum Saisonauftakt einen Dämpfer hinnehmen müssen. Die Bergsträßer verloren am Samstagabend in eigener Halle gegen den KSV Aalen 05 mit 7:12. Was die Mannschaft der Gastgeber bot, war einfach zu wenig.…

weiter lesen »

Während sich die Bundesligaringer des KSV Schriesheim bis zu ihrem Saisonstart am Samstag, 20. September, vor den eigenen Fans gegen den KSV Aalen noch etwas gedulden müssen, haben die Oberligisten ihren Rundenbetrieb aufgenommen – mit einem…

weiter lesen »
ww :: | Archiv

Saisonauftakt in der Ringer Oberliga

Am Freitag, den 05.09.14 startet die KSV Reserve erstmals in der Ringer Oberliga. Gast ist die Reserve von der SV Germ. Weingarten, Kampfbeginn ist um 20.30 Uhr in der KSV Halle.

Als einziges Ziel für die erste Oberligasaison hat man sich den…

weiter lesen »

Der KSV hat seine Gäste einmal mehr mit einem rauschenden Sommernachtsfest verwöhnt. Schon freitagabends war viel Betrieb an den Ständen auf dem Parkplatz vor den KSV-Hallen, wo das KSV-Cateringteam wieder alles zum Besten vorbereitet hatte. Die…

weiter lesen »

Donnerstag, 03.07.2014 um 20.00 Uhr (Waage 19.30 Uhr), KSV Halle, Am Winterrain, Ispringen.

weiter lesen »

Auch der KSV war bei „Schriesheim BEWEGT sich“ dabei, dem Sportevent von sieben Schriesheimer (Sport-)Vereinen im Rahmen des Stadtjubiläums. In den vereinseigenen Hallen präsentierte der Verein seine Sparten Boxen, Judo, Ringen und Kinderturnen. Mit…

weiter lesen »

Vom 27. bis 29. Juni traf sich die nationale und internationale Ringerelite in der Dortmunder Helmut-Körnig-Halle zum „Grand Prix“ der Bundesrepublik Deutschland. Zum sechsten Mal fand der „GP“ zeitgleich an einem Ort in beiden Stilarten statt. Es…

weiter lesen »

Es habe ja fast schon Tradition, dass der KSV nach Deutschen Meisterschaften seine Medaillengewinner ehre, meinte Vereinschef Klaus Grüber nicht ohne Stolz. Jetzt war es wieder soweit. Von der Freistil-DM in Freiburg kamen gleich drei KSV-Ringer mit…

weiter lesen »

Aktuelle Meldung: Bei den Deutschen Freistil-Meisterschaften der Ringer am Wochenende in Freiburg errangen Stefan Kehrer und Marcus Plodek dritte Plätze. KSV-Kaderringer und Titelverteidiger Plodek trat dabei für seinen Heimatverein TSV Gailbach an.…

weiter lesen »

Bei den Deutschen Freistil-Meisterschaften der Ringer am kommenden Wochenende in der Sepp-Glaser-Sporthalle in Freiburg ist der KSV stark vertreten. Bei den Frauen gehen Julia Steffan und Hannah Ehrke auf die Matte, bei den Männern sind es Christoph…

weiter lesen »

Neuzugang Andrei Perpelita wurde in Vantaa/Finnland 3. Europameister in der Gewichtsklasse bis 61 kg im freien Stil. Der vom Deutschen Meister Nendingen kommende Perpelita wird in der kommenden Saison beim KSV die Ringerstiefel in der Gewichtsklasse…

weiter lesen »

Für die KSV Ringer war Berlin eine Reise wert: Sebastian Schmidt gewann bei den Deutschen Meisterschaften der A-Jugend im freien Stil am Wochenende den Titel in der Klasse bis 46 Kilogramm! Der junge Athlet setzte seine Siegesserie auf Bundesebene…

weiter lesen »